Brauen ist ein Werk

Die Firma BrauWerk ist zwar ein Neuling in der Brauereilandschaft des Zürcher Unterlands, doch keines Falls sind sie Anfänger. Seit 2010 produziert und vertreibt die Oberweninger Brauerei unter der Leitung von Stefan Kägi über fünf verschiedene, erstklassige Biersorten. Die Liebe zum Gerstensaft vom BrauWerk-Team wird durch die enzückenden Frauennamen der Biersorten zum Ausdruck gebracht. Rubia, Morena, Nera – Prost!
Mehr

Mammuts – so könnte es gewesen sein

Wussten Sie, dass die reichhaltigste Mammutfundstätte der Schweiz in Niederweningen im Wehntal und damit gleich um die Ecke liegt? Das Museum ist spannend für Gross und Klein. Anders als bei den Dinosauriern, die lange vor dem ersten Menschen ausstarben, lebten unsere Steinzeit-Vorfahren mit ihnen. Grund genug, den grossen Tieren auf die Spur zu kommen. Immer am Sonntag von 14 bis 17 Uhr.
Mehr

Mit Pferd und Wagen durch Weinberge zum Apéro

Weinbauern leben mit und für die Natur – und für ihre Weine! Es sind spezielle Menschen, die mit viel Liebe die Reben pflegen, die bereit sind trotz Wetterlaunen aus Vorhandenem das Optimum zu erreichen. Sie lernen von der Natur, beschäftigen sich mit Tradition und Neuem und unterstützen sich gegenseitig. Und: Winzerinnen und Winzer freut es Besuchenden «ihre» Weine und das Leben in den Rebbergen näher zu bringen.
Mehr

Grenzen: erfahren, erleben, überschreiten

Das ist möglich an der geführten Wanderung «Grenzgeschichte(n)» von Werner Scheuber. Wie hat sich «Grenze» vor 50, 70 oder 100 Jahren angefühlt? Wie wurde hier im Unterland mit der Grenze umgegangen? Was für Geschichten – lustige und ernste – gibt es dazu? Die Tour ist ein idealer Ausflug für Familien mit Kindern ab 10 Jahren und für junge Menschen. Aber auch Naturfreunde kommen auf ihre Kosten.
Mehr

Youngsters cooking event in der Krone Regensberg

Gönnten Sie sich am 21. September eine kulinarische Reise durch Raum und Zeit und lassen Sie sich führen von den drei grössten Schweizer Nachwuchstalenten. Sie möchten ihre Leidenschaft und Passion mit Ihnen teilen. Zu jedem Gang gibt es Erklärungen zu Zutaten und Kombinationen.
Mehr

Kunstsymposium in Steinmaur: 4.–10. September

Die Gemeinde Steinmaur und der Verein Ateliers und Skulpturenpark laden zum Kunstsymposium in Steinmaur ein. Acht Künstlerinnen und Künstler möchten einem breiten Publikum etwas von der Faszination vermitteln, welche sie selber für ihre Arbeit empfinden. Während der ganzen Woche sind die Ateliers der Künstler geöffnet und laden zum Betrachten ein. Ebenso der Skulpturenpark, der rund um die Ateliers angelegt ist.
Mehr

«Einmal Kapitän sein» – immer am Mittwoch

Immer am Mittwochnachmittag bietet die Schfffahrtsgesellschaft Züri-Rhy SZR kleinen Gästen die Möglichkeit, selber Kapitän zu sein. Unter kundiger Anleitung dürfen sie die «Rhenus» selber steuern. Die 1¾-stündige Schifffahrt bleibt garantiert in toller Erinnerung, sei es als Geburtstagsüberraschung oder Erlebnis-Ausflug.
Mehr

Saisonabschluss auf der Pferderennbahn Dielsdorf

Zum Saisonende wird es am Sonntag, 25. September 2016 ab 11.30 Uhr nochmals richtig spannend auf der Pferderennbahn in Dielsdorf. Das sportliche Hauptereignis ist der 41. Grand Prix Land Rover – Jockey Club. Es gehört mit seinem Preisgeld von 100 000 Franken zu den höchstdotierten der Schweiz.
Mehr

Die Liebe zum Rhein und zur Natur

Sie bestimmen Leben und Alltag von Madeleine Frigerio. Aber natürlich mag die Mitbesitzerin der Schifffahrtsgesellschaft Züri-Rhy auch Menschen. Darum gibt es Spezielles für Kinder, für Gesellschaften, für Schulklassen oder kulinarische Sonderfahrten. Und auf den Kursschiffen findet das, was Menschen wichtig ist, wie Fahrräder oder Kinderwagen stets irgendwie Platz. Wir sprachen mit Madeleine Frigerio über Freizeit am Rhein.
Mehr

After Work Race Day in Dielsdorf

Den Feierabend geniessen und dabei packenden Pferderennsport erleben? Dies ist möglich, am ersten After Work Race Day auf der Pferderennbahn Dielsdorf am Dienstag, 23. August ab 16.00–20.00 Uhr.
Mehr